+45 41 40 45 47

info@mensaheating.com

America Danish Swedish Deutchland Netherlands Belgium Poland Norway Australia English

Unternehmensprofil

Geschichte

Im Frühjahr 2005 saß Stig Bloch unter einem Gasheizer in einem Straßencafé in Aarhus, Dänemark, mit heissem Kopf und kalten Füßen, als ihm eine brillante Idee kam. Eine Idee, die schon bald MENSA HEATING genannt wurde.

Warum sollte man nicht die Heizquelle zu den Beinen lenken, damit die Wärme auf natürlichem Weg den Rest des Körpers erwärmt und man so eine viel komfortablere Wärme erlebt?
Und warum sollte man nicht eine Energiequelle nutzen, welche die Umwelt wesentlich weniger mit CO2 belastet als Gasheizer?

In einer kleinen Scheune in Loenaa wurden die beiden Fragen zu einem Prototyp namens Vireoo vereint. Ein Produkt, das bis heute zahlreiche international Auszeichnungen gewonnen hat.

Die ursprüngliche Scheune wurde in der Zwischenzeit durch eine moderne Fertigung in China unter dänischer Überwachung ersetzt, die in der Lage ist, die sehr hohen Anforderungen an gleichbleibend hoher Qualität umzusetzen. Dort werden alle Hauptbestandteile der MENSA HEATING Produkte gefertigt.

Für den Umweltschutz

Wir stehen für einen umfassenden Schutz und Erhalt der Umwelt. Unser Ziel ist es, zu einer saubereren Umwelt beizutragen, indem wir innovative und nachhaltige Heizsysteme entwickeln. Unsere größte Herausforderung in den nächsten Jahren wird die Entwicklung von recycle fähigen Materialien ohne CO2-Ausstoß sein.

Unsere Ziele

Wir bei MENSA HEATING stehen dafür ein, dass unsere Produkte mit der geringsten möglichen Umweltbelastung hergestellt, aber auch betrieben werden. Wir wollen der weltweite Marktführer von umweltfreundlichen Heizsystemen werden, der darüber hinaus einen professionellen und hochqualitativen Service bietet.